Strategien & Entwicklungen

Größere IT-Investitionen in der öffentlichen Verwaltung haben einen zumeist langfristigen Planungsvorlauf. Allgemeingut ist daher die Einsicht, dass dem IT-Vetrieb im Markt der öffentlichen Auftraggeber nur selten ein rascher Erfolg beschieden ist.
Aber auch nachhaltige Kundenbetreuung allein führt nicht zum Ziel. Mindestens ebenso wichtig ist die Kenntnis der mittel- und langfristigen Planungsschwerpunkte sowohl des Marktes als auch einzelner Auftraggeber und "Trendsetter".

IT-Politik & Strategie

Informationstechnik wird zunehmend als zentrales Instrument von Staats- und Verwaltungsreform begriffen. Nicht zuletzt durch die Entwicklungen auf EU-Ebene vernetzen sich die in Deutschland traditionell sehr heterogenen Verwaltungsebenen. Gremien wie der IT-Planungsrat und die Arbeitsgruppen der Fachministerkonferenzen versuchen, gesamtstaatliche IT-Strategien dort zu entwickeln, wo Kooperationen einen echten Mehrwert liefern können. Um im EU-Kontext bestehen zu können, haben sich Bund und Länder auf eine Nationale E-Government-Strategie verständigt.
Wir informieren Sie über die Positionen in der aktuellen IT-politischen Diskussion und verschaffen Ihnen einen validen Überblick über die strategischen Entwicklungen.

Märkte & Möglichkeiten

Staats- und Verwaltungsmodernisierung  folgt internationalen und europäischen Entwicklungen. Modernisierungsparadigmen aus der Privatwirtschaft beeinflussen mit einem gewissen Zeitverzug auch die Reformansätze in der öffentlichen Verwaltung. Für einen wirkungsvollen Vertrieb ist die Kenntnis dieser Entwicklungen unverzichtbar.  Aktuelle Themen wie IT-Konsolidierung werden ebenso beleuchtet wie die Rolle von Privaten für große öffentlich-rechtliche IT-Dienstleister oder die Bedeutung neuer Konzepte für den IT-Betrieb.
Wir machen Sie mit der Marktentwicklung vertraut und identifizieren die optimalen Ansatzpunkte für Ihr spezifisches Leistungs- bzw. Produktangebot.

Personen & Netzwerke

Jede Modernisierung wird von innovationsfreundlichen Persönlichkeiten geprägt. Wesentliche Impulse erhalten die IT-bezogenen Modernisierungsthemen zudem von offiziellen Gremien und Arbeitskreisen, zum anderen aber auch von inoffiziellen Netzwerken und von Kooperationsverbünden.
Wir stellen Ihnen die aktuellen Promotoren und Netzwerke aus Politik, Wirtschaft und Verwaltung vor, erläutern die Hintergründe von Entscheidungen und Entwicklungen und zeigen Ihnen geeignete Strategien für die Ausweitung Ihres eigenen Netzwerkes auf.
Ansprechpartner
Ullrich, Rainer

Rainer Ullrich

Telefon
0800.3340506
E-Mail
[E-Mail anzeigen]