Marketing fokussieren

Erfolgreiches Marketing in der öffentlichen Verwaltung besitzt spezifische Voraussetzungen, die sich erheblich von denen anderer Märkte unterscheiden.
Jedes nachhaltige Marketing in der öffentlichen Verwaltung muss langfristig ausgerichtet sein. Im Übrigen kann es im Unterschied zu anderen Branchen keine unmittelbaren „Kaufentscheidungen“ auslösen, sondern lediglich die vertrieblichen Bemühungen in den stark regelgeleiteten Bahnen des öffentlichen Vergaberechts begünstigen.
Überdies sind die Informationsquellen der IT-Entscheider überaus breit gefächert. Die auch aus wirtschaftlichen Gründen gebotene Fokussierung des Marketings gestaltet sich vor diesem Hintergrund sehr kompliziert. Die Gefahr von Fehlinvestitionen ist groß, der richtige „Marketing-Mix“ eine Herausforderung an Branchenkenntnis und Kundenerwartung.

Kosten-Nutzen-Optimierung Ihres Marketingbudgets

Sie haben das “Henry-Ford-Problem“: Die Hälfte Ihrer Marketingmaßnahmen im ÖV-Bereich verpufft wirkungslos – Sie wissen aber nicht, welche Hälfte? Wir sagen es Ihnen. Die Medien und Messen, die für öffentliche Auftraggeber relevant sind, kennen wir sehr genau, ebenso wie die mit einer Präsenz verbundenen Kosten. Ob Global Player oder mittelständischer Spezialanbieter - wir finden auch für Sie den optimalen Marketing-Mix, um Ihr Image und Ihr Angebot kostenoptimiert in Szene zu setzen.

Kampagnenmanagement und –auswertung

Die zielgruppengerechte Ansprache öffentlicher Auftraggeber stellt eine besondere Herausforderung dar, weil Entscheider und fachlich Zuständige auf sehr unterschiedliche Weise adressiert werden möchten. Wir entwickeln geeignete Kommunikationsstrategien für Ihr Leistungsangebot – vom Kommunikationsweg bis zum "Wording", vom Sachbearbeiter bis zum Staatssekretär.
Ansprechpartner
Ullrich, Rainer

Rainer Ullrich

Telefon
0800.3340506
E-Mail
[E-Mail anzeigen]