INFORA-Vergabehotline - Kompetente Soforthilfe in Vergabe- und Vertragsfragen

Ihr Vertrieb hat konkrete Fragen zur Zulässigkeit von Ausschreibungskriterien? Sie halten die Vergabeentscheidung für angreifbar und wollen rechtlichen Rat zum weiteren Vorgehen? Sie benötigen fachkundige Empfehlungen zur Formulierung oder Handhabung IT-vertraglicher Regelungen?  In Zusammenarbeit mit der INFORA Rechtsanwaltsgesellschaft bieten wir Ihnen Hotline-Unterstützung in INFORA-Qualität und mit kurzen Reaktionszeiten.
Angebotsfristen sind in aller Regel knapp bemessen, die für die Angebotserstellung effektiv zur Verfügung stehende Zeit ebenso. Nicht selten ergeben sich nach Sichtung der Vergabeunterlagen oder während der Angebotserstellung akute Fragen, die  sich auf die Zulässigkeit bestimmter Anforderungen des Auftraggebers bzw. auf die Gestaltungsspielräume der Bieter beziehen.

Auch im Zusammenhang mit Vertragsverhandlungen bzw. im Zuge der Projektdurchführung treten häufig rechtliche Probleme auf, die kompetent und rasch geklärt werden müssen, um in der Abstimmung mit dem Auftraggeber eine möglichst vorteilhafte und vertragsrechtlich „geerdete“ Strategie zu verfolgen.

Die Vergabehotline – Perfekter Service für Ihren Vertrieb

  • Erreichbar werktags zwischen 8.00 Uhr und 18.00 Uhr
  • Bundesweit einheitliche Servicenummer
  • Unkomplizierte Autorisierung durch hinterlegte Einwahlnummern
  • Kompetente Aufnahme Ihrer Anfrage, kurze Reaktionszeit
  • Beratung durch IT-Juristen mit langjähriger ÖV-Erfahrung
  • Planbare Kosten durch Flatrate mit kurzer Vertragsbindung
Ansprechpartner
Ullrich, Rainer

Rainer Ullrich

Telefon
0800.3340506
E-Mail
[E-Mail anzeigen]