Die Agenda, 1. Tag (15.11.2017)

09.45 – 10.00

Begrüßung
Helmut Lämmermeier, INFORA GmbH

10.00 – 10.30

Wie uns die digitale Transformation fordert und was jetzt zu tun ist –
7 Thesen zur Digitalisierung in der öV

Manfred Koerth, INFORA GmbH

10.30 – 11.00

E-Akte Basisdienst
  • Dr. Lydia Tsintsifa, Bundesministerium des Innern
  • Markus Reisener, Bundesministerium des Innern

11.00 – 11.30

Kaffeepause und Gelegenheit zum Besuch der Begleitausstellung

11.30 – 12.00

Die E-Akte im Kontext des Projekts Digitale Verwaltung
Dr. Markus Brakmann, Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen

12.00 – 12.30

Das digitale Bundesarchiv
Dr. Sebastian Gleixner, Bundesarchiv

12.30 – 13.30

Mittagspause und Gelegenheit zum Besuch der Begleitausstellung

13.30 – 15.00

  • Ausstellerforum 1 = Zukunftsweisende Entwicklungen der E-Akte
  • Ausstellerforum 2 =  Zusammenspiel von E-Akte und Fachverfahren
  • Ausstellerforum 3 =  Szenarien der E-Verwaltungsarbeit

15.00 – 15.30

Kaffeepause und Gelegenheit zum Besuch der Begleitausstellung

15.30 – 17.00

Fachforum 1
E-Akte und Fachverfahren

Fachforum 2
E-Akte-Lösungen in Bundesbehörden

17.00 – 17.30

Gelegenheit zum Besuch der Begleitausstellung

Ab 18.00

Abendveranstaltung im historischen Meistersaal am Potsdamer Platz
Die Agenda, 2. Tag (16.11.2017)

9.00 – 10.30

Fachforum 3
E-Akte Einführung – organisatorische und technische Aspekte

Fachforum 4
E-Akte-Lösungen in Ländern

10.30 – 11.00

Kaffeepause und Gelegenheit zum Besuch der Begleitausstellung

11.00 – 12.30

Fachforum 5
Sicherheitsaspekte rund um die E-Akte

Fachforum 6
E-Akte-Lösungen in Kommunen

12.30 – 13.30

Mittagspause und Gelegenheit zum Besuch der Begleitausstellung

13.30 – 14.00

Einführung der Elektronischen Akte im BMWi – Erfolge, Erfahrungen, Herausforderungen
Bernd Lämmlein, Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

14.00 – 15.15

Podiumsdiskussion mit dem Auditorium: E-Akte als Basisdienst – ein Erfolgsrezept?

Moderation: Rainer Ullrich, INFORA GmbH
  • Markus Reisener, Bundesministerium des Innern
  • Dr. Lydia Tsintsifa, Bundesministerium des Innern
  • Bernd Lämmlein, Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
  • Dr. Markus Brakmann, Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen
  • Holger Bogs, IBM Senior Consultant Public Industry

15.15 – 15.30

Resümee und Verabschiedung
Agenda 2017